Kanalbau

Mit unserem professionellen und umfassenden Maschinenpark und den entsprechenden Fachkräften sind wir für alle Arbeiten des Kanalbaus der richtige Ansprechpartner.


Auf der Grundlage der DIN EN 1610 (Verlegung und Prüfung von Abwasserleitungen und Kanälen) sowie der DIN 4124 (Baugruben und Gräben) verlegen wir Schmutz- und Regenwasserleitungen

  • in allen Rohrdimensionen - bisher von Ø 100 bis 3000 mm -
  • in allen gängigen Werkstoffen (Beton, Steinzeug, Guss, PEHD etc.) und
  • in Rohrgrabentiefen bis 10 m - bei Bedarf auch tiefer -

Die Herstellung der zugehörigen Schächte und Bauwerke gehört natürlich ebenfalls zu unserem Leistungsspektrum. Arbeiten in Grundwasser und in fließendem Wasser stellen uns aufgrund jahrzehntelanger Erfahrung vor keine unlösbaren Probleme.

Wir sind Mitglied der Gütegemeinschaft Kanalbau, welche die Güte bei der Herstellung und Instandhaltung von Abwasserleitungen und Kanälen unter den Gesichtspunkten geringerer Folgekosten, besseren Schutz für Mensch und Natur gewährleistet.

 

Weiterhin sind wir als anerkannter Fachbetrieb für den Bau von Entwässerungs-anlagen gemäß § 13b HmbAbwG in der Hansestadt Hamburg zertifiziert. 

 

 

Referenzprojekte Kanalbau

Zur Vergrößerung bitte auf das entsprechende Bild klicken. Sie sehen die Vergrößerung unterhalb der Miniaturansichten.

Bonneberger_Strasse.jpg
Deponie Reesberg - 1.jpg
Deponie Reesberg - 2.jpg
Entwaesserungskanalarbeiten_Wiesestrasse_1__Herford.jpg
Entwaesserungskanalarbeiten_Wiesestrasse__Herford.jpg
Erschliessung Gewerbegebiet Luebbecke Oestl. Rahdener Strasse westl. Ronceva.jpg
Hochwasserrueckhaltebecken Bergstrasse, Loehne.jpg
Kanalsanierung Hardisser Strasse, Lemgo.jpg
Messschacht_Klaeranlage_Leteln.jpg
Regenrueckhaltebecken Lange-Hop-Strasse, Hannover - 2.jpg
Schachterneuerung_und_-neubau_Minden__2._BA.jpg
Verlegung der Einleitstelle Klaeranlage Uchte.jpg

1 bis 12 von insgesamt 12

 

Mitglied der Depenbrock Unternehmensgruppe
Mitglied der Depenbrock Unternehmensgruppe